Gesundheit zu erhalten ist eine öffentliche Aufgabe. Mit dem Konzept Gesundheitsregionenplus will das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP) seit 2015 die medizinische Versorgung sowie die Gesundheitsförderung und Prävention im Freistaat weiter verbessern.

Das gilt auch für die gesundheitliche Medienprävention. Das Netzwerk versucht hier Angebote zu koordinieren, zu initiieren und zu etablieren.

 

Kontakt:

GESUNDHEITSREGIONPLUS STADT UND LANDKREIS WÜRZBURG

ZEPPELINSTRASSE 15
97074 WÜRZBURG
Tel: 0931 / 8003-662
Fax: 0931 / 8003 90662

https://www.gesundheitsregionplus-wuerzburg.de/

 

Angebote:

Anbieterdatenbank für ein schnelles Auffinden von Gesundheitsangeboten